Was sind Chatbots und Messenger-Marketing und warum sollte ich damit starten?

Was es damit auf sich hat und warum du bereits heute massiv davon profitieren kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Kennst du das auch?

Du öffnest dein E-Mail Postfach und wirst tagtäglich von einer Flut von E-Mails überrannt. Oder du bist auf den verschiedensten Social Media Kanälen unterwegs und jeder versucht deine Aufmerksamkeit für das tollste und neueste Produkt zu bekommen.

Aber sind wir doch mal ehrlich: Egal wie gut die Produkte wirklich sind, nervt es auf Dauer nur noch in der E-Mail Flut den Überblick zu behalten. Unzählige E-Mail Newsletter oder E-Mail-Sequenzen für ein neues Angebot und du schaust diese gar nicht mehr richtig an, weil sie einfach überhand genommen haben. Dazu kommt, du hast das Gefühl, dass dich dein Gegenüber gar nicht richtig kennt. Hauptsache laut „hinausrufen“ ich hab das tollste Produkt, beste Angebot und kauf jetzt sofort!

Doch woher will der andere wissen, dass ich mich wirklich dafür interessiere?
Kennt er mich überhaupt?
Weiß er überhaupt an welcher Stelle ich gerade stehe?
Passt das zu meinen Probleme und Herausforderungen die ich zur Zeit habe?

Nein! 😳

Vielleicht tust du genau das selbe: Du hast ein tolles Angebot oder bietest eine Dienstleistung an, die das Leben von vielen Menschen verbessert. Stehst jedoch täglich vor der Herausforderung deine Zielgruppe zu erreichen.

Genau dann, solltest du die nachfolgenden Zeilen lesen, denn ich zeige dir auf, warum Chatbots und Messenger Marketing viele dieser Punkte auf eine smarte Weise lösen werden und du damit sogar deutlich bessere Ergebnisse als bisher erreichen wirst.

 

Warum sollte ich auf den Messenger setzen?

Reflektiere einmal selbst wie häufig du täglich Chatplattformen wie WhatsApp oder den Facebook-Messenger täglich nutzt?
Ist es nicht so, dass auch bei dir das der meist genutzte Kommunikationsweg ist um mit deiner Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben?
Wie viele ungelesene Nachrichten hast du dort im Vergleich zu deinen E-Mails? Ich wette mir dir um ein vielfaches geringer bzw. du hast kaum eine Nachricht die für ein paar Stunden ungelesen bleibt.

Macht es daher nicht Sinn, wenn du diesen Kommunikationskanal auch dafür nutzt, um deiner Zielgruppe auf eine viel persönlichere und individuellere Ebene in Kontakt zu stehen?

Und genau hier kommen Chatbots und das Messenger Marketing ins Spiel ✌️

 

Was sind Chatbots?

Ein Chatbot ist ein automatisierte Kommunikationskanal der über eine Chatplattform wie den Facebook-Messenger abläuft und mit deren Nutzern kommuniziert und sie durch vielseitig gestaltete Kommunikationsstränge führt (das ganze hat rein gar nichts mit Instagram-Bots zu tun). Du kannst damit deiner Zielgruppe passgenaue Inhalte viel direkter und persönlicher teilen und über vordefinierte Kommunikationsstränge kann der User selber beeinflussen, was als nächstes kommen soll. Der Dialog ist so aufgebaut, dass er den Nutzern Spaß macht und so eine hohe Interaktion hat. Der Chatbot lernst so jeden einzelnen Nutzer besser kennen, sodass diese dann passgenaue Inhalte und Angebote erhalten. Dies garantiert, dass die User nur genau die Inhalte zu sehen bekommen die für sie aktuell relevant sind.

Du kannst das ganze dir in etwas so vorstellen wie bei den Kinderbüchern, wo man auswählen kann wie es in der Geschichte weitergehen soll. Wenn der Mann in den Keller gehen soll, dann lies auf Seite X weiter. Wenn die Person lieber in die Gartenhütte gehen soll, dann blättere zur Seite Y.

Auf eine E-Mail bekommst du nie wirklich ein Feedback. Ein Chatbot hingegen ist viel interaktiver und in jedem Schritt kannst du genau tracken und drauf dein Online Marketing und andere Aktivitäten optimieren. Die Nutzung eines Chatbots macht den Menschen Saß. Be einer E-Mail klickt man auf einen Link und es öffnet sich irgendeine Seite. Ein gutes Conversational Design in einem Chatbot mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten, kann der User basierend auf sein Interesse unterschiedliche Inhalte anzeigen lassen und durchlaufen. Eine stimmige Usability sorgt dafür, dass die Leute Lust drauf haben mitzumachen und die Kommunikation im Messenger mit zu beeinflussen. So ist ein viel besseres Storytelling möglich und der User hat das verweilt deutlich länger mit deinen Inhalten als auf anderen Kanälen möglich ist.

 

Warum ist der Messenger so stark?

Mal abgesehen davon, dass Chats die Kommunikationsplattform Nr. 1 sind und so gut wie jeder Mensch in der heutigen Zeit diese nutzt, bringt die Plattform einige wichtige Vorteile mit sich:

Organische Reichweite: Wenn du heute auf Facebook etwas postet, sehen das im Schnitt ca. 5 % deiner Abonnenten (je nachdem wie gut die Interaktion deiner Fans ist). Aufgrund der mehrmaligen Änderung des Facebook-Algorithmus ging die Reichweite drastisch zurück, weil Facebook die Posts von wirklichen Freunden stark präferiert im Gegensatz zu Unternehmensseiten. Somit ist es für dich deutlich schwerer geworden viele Menschen zu erreichen. Facebook macht das auch nicht ohne Grund. Denn Facebook möchte, dass du deine Reichweite mit bezahlter Werbung auf Facebook pushen sollst. 💰

E-Mail Overload:
Wie oben bereits erwähnt wird es dir so ergehen wie den allermeisten da draußen. Du erhältst täglich unzählige E-Mails und Newsletter von vielen Firmen und Leuten und öffnest den Großteil davon gar nicht mehr. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass nur 10-20% der E-Mails tatsächlich geöffnet werden. Und weil die Aufmerksamkeitsspanne darin so gering ist, werden die Links in den E-Mails nur zwischen 1 und 5 % geklickt. 😲

Beim Messenger sieht das ganz anders aus:
Hier erreichst du Öffnungsraten von 70-99 %.
Das liegt daran, dass du im gleichen Kommunikationskanal deine Kunden erreichst, wo sie eigentlich nur mit Freunden, Familie oder Bekannten kommunizieren.
Nicht nur dass du damit deutlich höhere Öffnungsraten erreichst, bereits über 50% der Nachrichten werden schon innerhalb der 1 Stunde nach versenden geöffnet bzw. geklickt. D.h. du erreichst deine Zielgruppe damit deutlich schneller.
Auch die Klickraten sind im Vergleich zu E-Mails mit 10 bis 50% um ein vielfaches höher! 🤩

Fazit:

Jeder nutzt Chatplattformen und diese sind in der täglichen Kommunikation nicht mehr wegzudenken.

Messenger Marketing kann bis zu 10mal effizienter als als E-Mail Marketing!

Teilweise lassen sich sogar noch bessere Ergebnisse erzielen, so wie ich das bei einem meiner Kunden gemacht habe. Schau dir dazu gerne meine Case-Study an.


CASE STUDY

Innerhalb 1 Woche 2.774 Euro Umsatz durch einen Chatbot⁉️ Genau das habe ich mit einem Kunden erreicht 💪


Der Messenger ermöglicht es dir außerdem, dass du deine Kunden und deine Kunden dich besser kennen lernen. Der Messenger dient nicht dazu schnell irgendetwas zu verkaufen. Es steht eine langfristige Kundenbeziehung im Vordergrund und soll eine Kommunikationsplattform sein bei der deine User wertvolle Inhalte bekommen, du sie durch gezielte Fragen bessere kennen lernst und so optimal auf die einzelnen Bedürfnisse eingehen kannst. Ein Chatbot kann so jeden einzelnen viel individueller und zielgerichteter ansprechen, sodass der User das Gefühl hat das alles auf ihn ausgelegt ist und er sich optimal bei dir aufgehoben fühlt.
So kannst du dein Angebot viel individueller und persönlicher präsentieren und deine Kunden müssen dann gar nicht mehr lange überlegen ob das zu ihnen passt, sondern sind von Anfang an Feuer und Flamme! 😍

Natürlich ist es nicht so und das möchte ich auch gar nicht dir mit deinem Artikel rüberbringen, dass die klassischen Methoden gar nicht mehr funktionieren. Natürlich funktionieren diese, auch wenn es immer schwieriger wird damit Ergebnisse zu erzielen.

Ohnehin macht es am meisten Sinn einen guten Mix von den verschiedensten Kanälen zu haben. Doch ich hoffe, wenn du diesen Artikel hier nun gelesen hast, sollte der Messenger für dich schon in naher Zukunft ein sehr bedeutender Kanal werden. Stell dir nur mal vor, wie viel mehr Menschen du damit erreichen kannst und ihnen mit deinen Produkten und Dienstleistungen weiterhelfen kannst. Ganz egal ob du bereits schon ein bestehende Reichweite hast oder gerade dabei bist dir diese aufzubauen. Vernachlässige auf keinen Fall den Messenger!

Ich kann gut verstehen, wenn bei dir jetzt die Befürchtung hochkommt in deinem ohnehin schon gefüllten Alltag mit den ganzen ToDos und Herausforderungen jetzt noch einen weiteren Kanal bespielen zu müssen.

Doch ich kann dich beruhigen, denn mit dem richtigen Partner an deiner Seite der dies schon mehrfach erfolgreich umgesetzt hat, kann deine bestehende Inhalte und Funnels in die neue Messenger-Welt übertragen. Natürlich stehe ich meine Kunden auch fortlaufend zur Verfügung um deine Messenger-Liste mit den neuesten Informationen zu versorgen.

Daher nutze gerne mein Angebot:
In einem gemeinsamen Resulting Gespräch können wir beide unverbindlich darüber sprechen wie so eine Messenger Strategie für dich aussehen kann und ich kann dir genau vorstellen wie ich so etwas für dich umsetzen kann.

Trage dich jetzt zu einem kostenlosen Resulting-Gespräch ein und wir sprechen, welche Möglichkeiten es für dein Business gibt! 🙏

Ich habe mir auf die Fahne geschrieben Chatbots und Messenger Marketing raus in die Welt zu tragen und Trainer, Coaches und Experten dabei zu helfen mit den neuen technologischen Tools ihr Online Marketing aufs nächste Level zu heben, sodass deren Botschaft ein noch größeres Publikum erreicht.

Dein Marc

 
 
 
Menü schließen
Wir benutzen Cookies. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.